Nagelstudio TenNails 
 Katrin Lauber  

Fragen & Antworten


Wie lange dauert eine Erstmodellage?

Es gibt professionelle und individuelle Methoden, die Ihre Fingernägel zu einem attraktiven Blickfang machen. Sie erhalten Qualitätsleistung mit ausgewählten Modellage Produkten. Von natürlich bis extravagant. Die verwendeten Materialien sind ausschließlich Markenprodukte und auf dem neuesten Stand der Nagelkosmetik. Eine sehr gute Nagelmodellage dauert in der Regel ca. 1,5 bis 2 Stunden inklusive Beratung, je nach Beschaffenheit Ihrer Nägel und Ihrer Naildesign Auswahl.

Nehmen Sie auch Kunden die zur Zeit modellierte Nägel haben?

Ja,
das ist kein Problem.




Wie geht es dann weiter?

Ihre Fingernägel wachsen mit der Modellage ganz natürlich weiter.
Durch das Herauswachsen des Naturnagels schiebt sich die Modellage 
nach vorn und verliert dadurch die Stabilität. 
Je nach Nagelwachstum , Pflege, Beschaffenheit und Beanspruchung 
Ihrer Fingernägel, sollte die Nagelmodellage 
 alle 3 - 4 Wochen aufgefrischt oder erneuert werden. Dadurch wird die Stabilität und das Aussehen Ihrer Fingernägel wieder perfektioniert. 
Um passende Termine festlegen zu können, 
sollte nach der Erstmodellage nicht zu viel Zeit vergehen. 
3 Wochen sind bei gesunden Nägeln eine gute Richtlinie.

Geht eine Gelmodellage auch bei rissigen, rilligen oder deformierten Nägeln?

Ja.
Bei der Modellage werden Deformationen der Naturnägel kaschiert, 
Risse, Rillen oder Unebenheiten ausgeglichen. Die Nagelmodellage 
verhilft Ihren Naturnägeln zu einer erhöhten Stabilität und bildet 
eine Oberfläche, wodurch Unebenheiten auf der Nagelfläche 
optisch ausgeglichen werden können.

Wie groß ist der Zeitaufwand nach der Erstmodellage?

Eine Nachbehandlung hat einen unterschiedlichen Zeitaufwand, 
der bei ca. 1 - 1,5 Stunden liegt je nach Nailart.



Muss ich vor der Erstmodellage was beachten?

24 Stunden vor ihrem Termin sollten sie kein ausgiebiges Fingerbad machen und 
ihre Hände wenn möglich nicht einölen oder mit fetthaltiger Creme pflegen. 
Der Nagel muss vor der Modellage völlig fettfrei sein, damit das Gel gut haften kann. 
Die Nägel werden von mir selbst noch mit einem speziellen Entfetter gereinigt.


Schadet die Modellage dem Naturnagel?

Nein, der Nagel ist eine tote Hornhaut, die nicht atmen muss. 
Lediglich am hinteren Rand des Nagelbetts ist der Verhornungsprozess 
des Nagels noch nicht ganz abgeschlossen, der Nagel ist dort also noch ganz frisch. 


Was ist, wenn ich die Modellage nicht mehr möchte?

Auch das ist völlig problemlos. Ich werde Ihnen die Modellage vorsichtig abfeilen. 
Die Nägel sind danach nicht kaputt, aber sie werden das Gefühl haben, dass sie sehr weich sind. Das liegt daran, dass die Stabilität des Gels, welches sie vorher hatten, nicht mehr gegeben ist.

 

 


 Nails & Wellness